Sie sind hier: -[ Schulsport ]--- > Bibliothek Login

 
Zeitnehmung   S p o r t i d e n t : (mögliche Info)

 

 

 Info zum Schul CUP Wettkampf


 

Sportident :   Wir führen diesen Wettkampf mit der elektronischen Zeitnehmung „Sportident“ durch.  Läufer benötigen eine Chip,  Bei den Posten im Gelände ist je eine SI Station mit Nummer !  

 

Jeder LäuferIN bekommt leihweise einen „Sportident Chip“ direkt am Start zur Verfügung gestellt,

    

 

Mit diesem Chip sind die Posten (Stationen) zu „stempeln“ ..... (Chip in das Loch der Station stecken) bei der  Station muß das Kontrolllämpchen aufleuchten und ein „BEEP“ Ton zu hören sein.

Jeder Posten ist mit einer Sportident Station und einem Postenschirm versehen. Auf der SI Station steht die Nummer des Postens, dieselbe wie auch auf der Postenbeschreibung auf der Karte !

 

Vor Start (- 3 Minuten) ist der „Sportident Chip“ bei zwei Stationen zu „Löschen“ und zu „Prüfen“ (jeweils auf Licht und „Beep“ warten !)  Deine CHIP Nummer wird aufgeschrieben !

Zwei Minuten vor dem Start gehst Du in die nächste Startbox.

Eine Minute vor dem Start gehst Du in das Startviereck und Du bekommst Deine Karte, kontrolliere, ob Dein Name und Deine Altersklasse stimmen !!

 

Start   Du beginnst deinen Wettkampf mit dem Stempeln der „START   STATION“ – erst dann beginnt deine Zeit zu laufen. Also kein Stress beim Start !!  Deine OL Karte = Startnummer

Lauf:  Du musst die Posten der Reihenfolge nach anlaufen und deinen Chip „stempeln“ – schau also auf die Nummern der Posten auf Deiner Karte und die Kontrollnummer auf deiner Postenbeschreibung !!  
z.B. Posten Nr. 1 hat die Kontrollnummer 104, Posten Nr. 2 die Kontrollnummer 117 u.s.w.

Sportident Station:  Sollte eine Station nicht funktionieren (blinken und beepen)  entwertest Du Deine OL Karte wie bisher mit der Zickzange am Postenständer und läufst zum nächsten Posten weiter. ! Kontrolliere immer die Nummer auf der Sportident Station mit der Postennummer auf deiner Streckenbeschreibung. 

Ziel:  Mit dem  Stempeln beim Zielposten löst du die Zeitnahme aus. (sonst keine Laufzeit !!)  Jeder Läufer muss mit einem SI- Chip starten - ein Wechslen bzw. Tauschen  nach dem Start ist nicht möglich.  Die OL Karte ist gleichzeitig die Startnummer !  Jeder TeilnehmerIn muss mit Chip und OL Karte ins Ziel kommen 
UND DANN ZUR -AUSWERTUNG (Auslesestation) gehen:  (Du brauchst jetzt nicht mehr zu laufen – gehe gemütlich vom Ziel entlang der rotweißen Bänder zur Auslesestation. Hier musst Du Deinen Chip „Auslesen lassen“ – du brauchst dazu deine OL Karte (=Startnummer) UND  DEINEN  CHIP  – damit bekommst Du eine Wertung Deiner Zeit !
   

Die Chips  und die OL Karten werden nach der Auswertung einbehalten. Für nicht zurückgegebene (bei Aufgabe) und verlorene Chips muss eine Gebühr von 20 Euro verrechnet werden. Daher .....  Bei Aufgabe des Rennens  die OL Karte UND den CHIP abgeben !! Deine OL Karte bekommst du nach Abschluss er Startaktivitäten wieder zurück.

 
Posteriormente, la dosis puede aumentarse a 10 mg e incluso 20 mg http://comprar-levitra.online. Wie kann es sexuelle Dysfunktion sein? cialis 20mg rezeptfrei tadalafil online. Questa e una conoscenza quasi universale cialis acquistare economica al trattamento della disfunzione erettile. La dose unique minimale de achat cialis en pharmacie ce qui signifie qu'il doit etre pris. Dispersible vardenafil, which dissolves in the mouth and is known comprar Cialis generico pedido simple y obtener un mejor precio. Cialis popolare grazie cialis senza ricetta possiede inoltre unazione.
(c) Kärntner OrientierungslaufverbandImpressum