Sie sind hier: -[ News ]--- Login
 
OL kommt bei den jungen Steuerbergern gut an
Im Zuge des World Orienteering Day Mitte Mai veranstaltete unser Verein unter der Führung von Scherr Bruno einen Trainingslauf sowie einen Wettkampf.
Der Trainigslauf fand im Ortsgebiet von Steuerberg statt wo wir auf die bereits vorhandene Karte von Lieber Bernhard zurückgreifen konnten. Bei diesem Training nahmen die Kindergarten und Volksschulkinder teil. (64 Starter)

Am darauf folgenden Tag absolvierten dann die Volksschüler ein Rennen.
Bahn1: 
3. und 4. Klasse mit 14 Posten und 820m
Bahn 2:
1. und 2. Klasse mit 9 Posten und 630m

Dieses Wochenende gestalteten wir einen OL Schnuppertag für Jung und Alt. Dort stand vor allem das vertraut werden mit der OL Karte im Vordergrund. Es waren alle mit Eifer dabei und ich gehe davon aus, dass wir bald den ein oder anderen bei OL-Veranstaltungen sehen werden.

United World Games 2016
Orientierungslaufbewerbe
Velden, Klagenfurt von 16. bis 19.06. 2016

Neben 9 anderen Sportarten war Orientierungslaufen heuer wieder im Programm der United World Games 2016.  Der HSV Villach, unter der Leitung von Bernhard Lieber führte 2 Einzelbewerbe in Klagenfurt und eine Mixed Staffel in Velden durch. Goldmedaille für Jakob Steinwender, (SU Klagenfurt)  in der H12 vor Nejc Turk (Slo), 3. Rang für David Rapotz (Nf Villach), Thomas Kohlbacher holt sich die Silbermedaille in der H 18. Einen Überraschungserfolg feiert Jakob Buchreiter (HSV Villach) mit der Bronzemedaille.
Im international stark  besetzten Starterfeld haben sich die Kärntner Teilnehmer sehr gut platziert und musste sich nur einem starken Team aus Spanien und Russland geschlagen geben. Das Team Kärnten holt den 3. Platz für Österreich in der Nationenwertung vor der Ukraine, Slowakei, Slowenien und England. Nationenwertung für Österreich. KOLV Präsident Günther Prommer begrüßte die OL Teilnehmer beim Info Point im Wörtherseestadion und informierte über unsere Sportart.
Danke an alle Teilnehmer, Coaches, Freunde, Förderer und ein tolles Organisationsteam für die schönen OL Tage mit Euch
 
Bernhard Lieber
 
Alle Ergebnisse und Bilder von der Veranstaltung
Sind online auf unserer Vereins Seite verfügbar
http://orientierungslauf.hsv-villach.at/

Staatsmeisterschaften MTBO 3 x GOLD fr Krnten
NÖ/GRAFENSCHLAG

Ausgesprochen erfolgreich verliefen die österreichischen MTBO Meisterschaften über die middle Distanz für die Kärntner Athleten, die gleich vier Medaillen gewinnen konnten.
Allen voran Marina REINER die in der Klasse Damen Elite ihren ersten
Titel errang.
Weiteres Gold für Antonella FANTONI,
Damen Junioren sowie
Curt MAIER bei den Masters.
Bronze holte auch Elisabeth PRIMUS in der Damen Masters Klasse.

bungsleiterausbildung Orientierungslauf
Die Sportunion Kärnten bietet an zwei Wochenenden im Juli (jeweils Freitag bis Sonntag) zum ersten Mal eine Übungsleiterausbildung Orientierungslauf an.
Das Ausbildungsangebot richtet sich an alle Personen, welche ihr Wissen über das Training im Orientierungslauf sowie Orientierungslauf im Allgemeinen erweitern möchten bzw. sich eine fundierte Basis schaffen wollen. Die Ausbildung umfasst einen Basisteil mit allgemeinen Schwerpunkten und einen Spezialteil mit spezifischen Inhalten. In beiden Teilen gibt es sowohl Vorträge über die Theorien aber vor allem viele Möglichkeiten das gelernte in der Praxis zu testen.
Inhalte Basisteil:

•    Allgemeine Bewegungslehre
•    Sportbiologie
•    Methodik
•    Erste Hilfe
Inhalte Spezialteil:

•    Planung und Organisation von
     Orientierungslauftrainings für Anfänger bis hin zum
      Leistungssportler
•    Basiswissen über OCAD und KONDES zum
      Planen von Trainings und kleinen Wettkämpfen
Termin: 1.-3. Juli und 15.-17. Juli 2016
Anmeldeschluss
Abschlussprüfung: 17. Juli 2016
Kurskosten: Normalpreis: 299,-€ Sportunion Mitglieder: 200,-€  sowie gratis für Mitglieder von Vereinen der Gesunden Gemeinden in Kärnten. Nicht inkludiert sind Übernachtung und Verpflegung.
Leitung: Martin Binder und das Sportunion Kärnten Akademie Team
Informationen und Anmeldung: Link
Sportunion Akademie
Weitere Informationen: Martin Binder
martin(dot)binder(at)oefol(dot)at

Schulcup-Finale
Am 7.6. wurde der 4. Schulcup und das Landescupfinale 2016 in der Villacher Alpenarena vom HSV Villach durchgeführt. 

Diesmal waren auch neue Schulen wie NMS Arnoldstein,
LFS Stiegerhof und HBLA Pitzelstätten vertreten….

Herzlichen Dank an das Organisationsteam mit Karin, Astrid, Elisabeth, Karli und HSV Team.

Ergenisse: unter Schulsport-Ergebnisse


20 Jahre Villacher Alpenarena

13 Sportarten wurden am 3. Juni im Rahmen der Jubiläumsfeier für das nordische Schi Sportzentrum in Villach präsentiert. Darunter war auch unsere Sportart Orientierungslaufen mit einem Infopoint und Schnupperstrecke vertreten. Mehr als 250 Schüler probierten eifrig und hatten viel Spass in der Multifunktionsarena Villach. Vom Biathlon-Sport  bis Go-Kart Fun war alles dabei und auch viele Erwachsene nutzten die Gelegenheit für sportliche Betätigung. Die Villacher Alpenarena bietet auch für den Ski Orientierungslauf nicht nur im Winter gute Trainingsmöglichkeit.

 

Danke an Elisabeth, Georg und Mario für die Unterstützung beim Infopoint.


United World Games 2016
Mehr als 8000 Jugendliche Teilnehmer bei den United World Games 2016 ......
Weiterlesen
20 Jahre Villacher Alpen Arena
   
Der Orientierungslauf ist am 3. Juni bei der 20 Jahr Feier der Villacher Alpen Arena durch einen Infopoint und einer OL Schnupperstrecke des HSV Villach vertreten.
Flugblatt:

KOLV beim 1. World Orienteering Day 2016

Knapp 300 Schüler und Soldaten und Erwachsene nutzten die Gelegenheit

unsere Sportart kennen zu lernen und besuchten den KOLV Info Point beim Wörtherseestadion.

Landessportreferent Arno Arthofer gratulierte zum gelungenen Auftakt unserer Initiative für den OL Sport in Kärnten.

Herzlichen Dank an das tolle Helferteam und wir freuen uns auf viele neue Postenjäger beim KOLV……

                                         Bilder:


ABSAGE KM SPRINT
Die Kärntner Sprintmeisterschaft am 21. 5. im Bereich Kreuzbergl-Spielwiese und Umgebung kann leider nicht durchgeführt werden. Das Stadtgartenamt hat uns heute mitgeteilt, dass dieser Bereich nach den schweren Unwetterschäden noch längere Zeit aus Sicherheitsgründen gesperrt bleiben muss.  
Wir müssen diese Veranstaltung daher absagen. Selbstverständlich werden wir versuchen, den Bewerb zu einem späteren Zeitpunkt nachzutragen.

Der Cuplauf am 22.5. findet aber statt !!!
 
Für den OLCU
Dieti Venhauer

(c) Kärntner OrientierungslaufverbandImpressum